(c) adobe stock

Internetznutzung kind- und jugendgerecht gestalten


Eine Welt ohne Neue Medien ist kaum noch vorstellbar. Aber was ist „kindgerecht“? Ab welchem Alter muss mein Kind ein Handy haben? Reicht ein Tastentelefon oder muss es das neuste i-Phone sein? Ist mein Kind nicht usgeschlossen, wenn ich es nicht ein bekanntes Spiel spielen oder einen beliebten Film sehen lasse? Welche Auswirkungen kann ein zu frühes oder zu spätes Heranführen an digitale Möglichkeiten nach sich ziehen? Muss ich überhaupt aktiv werden? Das können die Kinder doch viel besser als ich, oder nicht? Und wie lässt sich im Alltag eine kindgerechte Situation erschaffen? Welche Rolle spielen bei diesen Abläufen das Umfeld und die Vorbildfunktion? 

Die Teilnehmer erhalten praxisnahe Erkenntnisse und Tipps zur entsprechenden Internetnutzung von Kindern und Jugendlichen. Anhand von praktischen Beispielen klärt Peter Sommerhalter über die Hintergründe und Lösungsmöglichkeiten auf und beantwortet gerne ihre allgemeinen oder auch speziellen Fragen.


Eintritt frei! Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt.

1 Abend, 06.12.2022
Dienstag, 18:30 - 20:00 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
Di06.12.2022
18:30 - 20:00 Uhr
VHS Lebach, Hauptgebäude, Dillinger Str. 67 /3, 66822 Lebach, Raum 06/07, EG
Peter Sommerhalter
300
VHS Lebach, Hauptgebäude, Dillinger Str. 67 /3, 66822 Lebach, Raum 06/07, EG
kostenfrei

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,

vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Veranstaltung. Leider ist sie bereits beendet

Sollten Sie weiterhin an dieser Veranstaltung interessiert sein, benachrichtigen wir Sie gerne unverbindlich bei einem erneuten Angebot. Geben Sie uns in diesem Falle gern Nachricht, sollten Sie eine solche Registrierung als Interessent wünschen.

Bei Rückfragen wenden Sie sich jederzeit telefonisch an uns.

Lieben Dank für Ihr Verständnis,
Ihre Volkshochschule Lebach e.V.

Volkshochschule
Lebach e.V.
06881 52025
info@vhs-lebach.de