Elektromobilität ja oder nein?


Der Klimawandel schreitet immer weiter voran und die Lebensbedingungen ändern sich auch in unseren Regionen. Was wir dagegen tun können ist allseits bekannt.

Viele Experten sind sich bereits sicher, dass wir den Klimawandel kaum noch aufhalten können. Es geht darum ihn auf ein erträgliches Maß zu begrenzen! Ob Industrie oder Privathaushalt, jeder kann und muss einen Beitrag dazu leisten. 

In unserer heutigen Zeit steht die Elektromobilität im Fokus zahlreicher Diskussionen, jedoch sind Vorurteile und Unsicherheiten oft präsent, wenn es um die praktische Umsetzung geht.
In dieser Informations- und Diskussionsveranstaltung möchten wir das Thema Elektromobilität aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten. 
Dabei werden Anschaffungs- und Betriebskosten, Innovationspotential, Reichweite, Ladeinfrastruktur und Nachhaltigkeit von Batterien und Rohstoffgewinnung thematisiert.
Sie gibt auch Tipps zu bestehenden Förder- und Einsparmöglichkeiten der öffentlichen Hand.


Der Referent Ralf Rupp ist Klimaschutzmanager des Landkreises Saarlouis.

In Zusammenarbeit mit dem Landkreis Saarlouis und dem EnergieEffizienz Netzwerk Saarlouis.

Eintritt frei! Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt.


1 Abend, 02.07.2024
Dienstag, 18:30 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Di 02.07.2024 18:30 - 20:30 Uhr VHS Lebach, Hauptgebäude, Dillinger Str. 67 Geb. 3, 66822 Lebach, Saal, Raum 02/03, EG
Ralf Rupp
241.1.102
kostenfrei

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Ralf Rupp

    1. Photovoltaik-Anlagen241.1.101

      07.05.24 (1-mal) 18:30 - 20:30 Uhr
      Lebach
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    2. Wahl - O - Mat on Tour241.1.103

      28.05.24 (1-mal) 18:30 - 20:30 Uhr
      Lebach
      Plätze frei
      (Plätze frei)